Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Ich glaube an die wahre Liebe, verstehst du? Ich glaube nicht, dass jeder das Recht hat, seine Augen zu behalten oder gesund zu bleiben oder so was, aber jeder sollte die wahre Liebe erleben, und die sollte mindestens so lange dauern wie dein Leben.

Klappentext:

Hazel und Gus sind zwei außergewöhnliche junge Menschen, die den gleichen Humor und die Abneigung gegen Konventionelles teilen und sich ‚unsterblich‘ ineinander verlieben.

Du argumentierst, dass das zerbrechliche Seltene nur schön ist, weil es zerbrechlich und selten ist. Aber das ist eine Lüge, und das weißt du auch.

Rezension:

Jeder kennt diesen Film. Die meisten lieben ihn obwohl man sich die Seele aus dem Leib heult. Doch alle, die sagten das Buch wäre besser haben absolut recht damit! Das Buch gibt einen tieferen Einblick in die besondere Beziehung zwischen Hazel und Gus und ist gespickt mit Wortwitzen und Charme. Besonders gut gefiel mir der Einblick in die Beziehung zwischen Gus und Caroline. Für viele war sie eventuell nur ein weiteres Mädchen mit Krebs, doch für mich zeigt es die vielen Facetten dieser grausamen Krankheit auf. Meine Oma hatte Krebs und ich danke Gott jeden Tag dafür, dass sie ihn vor Jahren besiegt hat. Krebs ist ein Miststück, dass sich nicht nur durch deine Eingeweide frisst, sondern das Schlechte in einem Menschen aufzeigt, wie bei Caroline. Manche Bücher zerstören einen und lassen die Wunde wieder mithilfe eines Happy Ends heilen. Aber nicht John Green… er lässt das Herz als blutenden Klumpen übrig und den Kopf voller „was wäre wenn“-Gedanken.
Nach diesem Buch bin ich dankbar gesund zu sein und, dass meine Familie gesund ist. Dies sollten wir uns öfter bewusst machen… lest es einfach und ihr werdet verstehen was ich meine. 

(…) aber ich glaube, dass der Mensch eine Seele hat, und ich glaube auch, dass die Seele weiterlebt.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: