Annika Kastner

Bücher spielen in Annikas Leben eine zentrale Rolle. Nicht nur, weil sie Autorin ist, sondern, weil sie diese Leidenschaft auch mit ihrem Mann und Sohn teilt. Ihr größtes Ziel als Schriftstellerin ist es, den Leser in ihre Welten mitzunehmen und zu begeistern.Besonders, wenn man die Fülle ihrer veröffentlichten Werke anschaut sieht man, wie vielfältig ihre Interessen sind.

Frage: Du hast ein breit gefächertes Angebot an Büchern. Mit „Ray und Grace“ hast du einen Liebesroman. Mit der Fegoria-Reihe bist du im Fantasybereich vertreten und dann hast du noch Kochbücher herausgebracht. Gibt es ein Genre in dem du auch noch veröffentlichen willst?

Antwort: Oh ja, im November erscheint mein erster Thriller und wenn alles gut läuft folgt auch bald ein Kinderbuch. Die Bilder dazu habe ich selbst gemalt. Ein Herzenswerk.

Frage: Der Titel ‘Fegoria’ ist doch etwas ungewöhnlich. Wie kam es dazu?

Antwort: Das war ein wilder wirr war aus Wörtern der Fegoria wurde 😀

Frage: “Fegoria” ist eine Märchenadaption. Ist “Alice im Wunderland” auch dein liebstes Märchen?

Antwort: Oh ja, ich liebe Alice im Wunderland.

Frage: Welches Buch hat am meisten Spaß gemacht beim Schreiben?

Antwort: Oh, da kann ich mich nicht entscheiden. Jedes auf seine Art. Bei Fegoria war oder ist toll, dass ich alles dazu erfinden kann an Wesen, was ich möchte. Bei Ray und Grace war es das fremde Land, die neuen Kulturen, während es bei Lost Island zB der Nervenkitzel ist.

Frage: Was inspiriert dich zu deinen Geschichten?

Antwort: Ich habe ein ganzes Buch voller Ideen. Meist träume ich was verrücktes, schreib mir dazu was auf und hoffe, ich schaffe es davon ein Buch zu machen.

Frage: Arbeitest du aktuell an einem neuen Projekt?

Antwort: Ja, aktuell arbeite ich an Fegoria 4 und einem weiterem Roman, einem Kochbuch und dem Kinderbuch 😉 Ich brauche immer Abwechslung beim Schreiben. Deswegen zwische ich gern mal hin und her.

Frage: Du bist erfolgreiche Autorin, hast einen Mann und Kind. Welchen Traum würdest du dir noch gerne erfüllen?

Antwort: Oh wenn ich ehrlich bin, bin ich einfach glücklich wie es ist. Ich liebe was ich tue und tue was ich liebe und bekomme vollste Unterstützung meiner Lieben. Ich würde gern noch mehr Orte der Welt sehen. Und mehr Hände zum schreiben haben 😉

Frage: Hast du bei deinen Protagonisten immer schon eine bestimmte Person im Kopf?

Antwort: Nein. Aber eine vage Ahnung in welche Richtung es gehen soll. Crispin zB hatte ich deutlicher vor Augen als Ray. Ich finde es auch immer spannend, wenn meine Leser mir ihre Bilder meiner Figuren senden.

Frage: Mit welchem Protagonisten verbindest du am meisten?

Antwort: Puh, das ist schwer. Ich glaub eine Mischung aus alles. Ein wenig Alice, ein wenig Grace, ein bisschen Ella. Alice ist abenteuerlustig und loyal, eine Träumerin. Grace liebt das Lesen, ist romantisch und Ella steht wie keine zweite für ihre Freunde ein. Vermutlich bin ich aber eher Topas, weil ich auch immer Essen kann 😉

Frage: Da du auch Kochbücher veröffentlichst, muss einfach die Frage dazu sein! Was ist dein Lieblingsgericht?

Antwort: Lasange. Ich liebe sie. In sämtlichen Ausführungen. Und Schokoladenkuchen.

Frage: Ich persönlich versaue jedes Fischgericht… Gibt es ein Gericht, dass dir gar nicht gelingt?

Antwort: Ich habe in meiner Jugend mal Hähnchenschenkel gemacht und die waren innen noch roh, aussen sehr kross. Mein Vater hat sie gegessen um mich nicht zu verletzten 😀 ich lache heute noch drüber. Und ich kann keinen Kaffee kochen. Ich trinke keinen und meiner schmeckt echt keinem. So muss ich nie welchen machen.

Frage: Ganz fiese Frage, aber: nie wieder lesen oder nie wieder schreiben?

Antwort: Ahhhhh das wäre wie nie wieder atmen. Ich wähle meinen Joker. Wen darf ich anrufen?

Frage: Was würdest du als deine größte Stärke bezeichnen?

Antwort: Mein Optimismus.

Veröffentlicht von Books_of_Namine

Hallo ihr Lieben und willkommen auf meinem Blog 😊! Hier möchte ich mich mit euch über Bücher austauschen sowie hin und wieder auch was eigenes veröffentlichen. Gerne könnt ihr mir auch Nachrichten schicken und mir eure Meinung zu dem ganzen Geschreibsel mitteilen. Alle Einträge behandeln Werbung, weil sie selbstgekaufte Bücher zeigen. Sollte ich ein Rezensionsexemplar zeigen, wird dies natürlich angegeben 😉. Nach und nach verändert sich die Seite noch etwas... so! Genug gefaselt - viel Spaß beim durchblättern 😘

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
<span>%d</span> Bloggern gefällt das: