Emma

Rezension:

Bisher hatte ich nur ‚Stolz und Vorurteil‘ von Jane Austen gelesen. Natürlich nach dem erfolgreichen Film. Da gefiel mir der Schreibstil aus einer längst vergessenen Zeit schon sehr gut. Natürlich sollte dies nicht mein letztes von ihr gewesen sein und ich entschied mich für ‚Emma‘.
Emma ist eine junge, sorglose Frau, die nur das beste für andere möchte. Das dies nicht immer in deren Sinne ist und es zu witzigen Wendungen kommt, hat sie sicher nicht erwartet. Doch genau das mach das Buch aus: witzige Dialoge, ein unglaublich schöner Sprachgebrauch und liebenswerte Charaktere, die einem ans Herz wachsen.
Für jeden Fan der Epoche kann ich ‚Emma‘ daher nur empfehlen!
Besonders die illustrierte Version aus dem Anaconda Verlag ist für jeden Buchliebhaber ein Muss. Zwar hatte ich mit mehr Illustrationen gerechnet, doch das war nicht weiter schlimm.

Randinformationen:

Veröffentlicht von Books_of_Namine

Hallo ihr Lieben und willkommen auf meinem Blog 😊! Hier möchte ich mich mit euch über Bücher austauschen sowie hin und wieder auch was eigenes veröffentlichen. Gerne könnt ihr mir auch Nachrichten schicken und mir eure Meinung zu dem ganzen Geschreibsel mitteilen. Alle Einträge behandeln Werbung, weil sie selbstgekaufte Bücher zeigen. Sollte ich ein Rezensionsexemplar zeigen, wird dies natürlich angegeben 😉. Nach und nach verändert sich die Seite noch etwas... so! Genug gefaselt - viel Spaß beim durchblättern 😘

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
<span>%d</span> Bloggern gefällt das: