Maywood Lovestorys: Mia & Wyatt

Rezension:

Maywood Lovestorys: Mia & Wyatt ist eine schöne, gelungene Fortsetzung.

Am besten gefiel mir auch hier wieder das Setting. Ich liebe dieses Kleinstadt-Feeling! Es hatte richtig schöne Gilmore-Girls-Vibes und das habe ich unheimlich genoßen. Auch die Mischung zwischen Dialog und Beschreibungen waren genau richtig, um das Interesse der Leser beizubehalten.

Mia fand ich unglaublich sympatisch. Es war schön ihren Hintergrund kennenzulernen und zu erleben, wie sie sich trotz einem gehobenem Lebensstil durch ihre Eltern entwickelt hat. Bei Wyatt hingegen hatte ich öfter ein bisschen Mitleid bei seinen Erzähkungen – Gefühle transportieren kann Tina Köpke definitiv!

Somit kann ich euch Maywood Lovestorys wirklich nur empfehlen. Ein richtiges Wohlfühlbuch!

Randinformationen:

Veröffentlicht von Books_of_Namine

Hallo ihr Lieben und willkommen auf meinem Blog 😊! Hier möchte ich mich mit euch über Bücher austauschen sowie hin und wieder auch was eigenes veröffentlichen. Gerne könnt ihr mir auch Nachrichten schicken und mir eure Meinung zu dem ganzen Geschreibsel mitteilen. Alle Einträge behandeln Werbung, weil sie selbstgekaufte Bücher zeigen. Sollte ich ein Rezensionsexemplar zeigen, wird dies natürlich angegeben 😉. Nach und nach verändert sich die Seite noch etwas... so! Genug gefaselt - viel Spaß beim durchblättern 😘

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: