Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Update – Schreibphasen

Eigene Ziele setzen.

Mittlerweile rede ich offen darüber, dass ich gerne schreibe. Ich werde sicher kein neuer Schiller, King oder Tolkien. Dennoch macht es mir ungemein Spaß meine Gedanken festzuhalten.

Neben der Charity-Anthologie „Kaminfeuerabende“ schreibe immer mal wieder an meinem Skript zu „Kodama“. Da ich das recht unregelmäßig mache, bekommen meine Erst-Testleser auch nur unregelmäßig Nachschub. Gerne würde ich den beiden auch regelmäßiger von Lias Abenteuern berichten, doch gleichzeitig ist auch der Alltag sehr präsent. Neben Haushalt, Kind, Mann, Haustieren und dem Brotjob möchte man auch ein wenig den diversen Hobbies nachgehen. Neben dem Schreiben bedeutet das bei mir lesen, bloggen, fotografieren sowie Switch spielen. Wenn ich nun also eine Phase habe, in der ich nicht schreibe, ist das vollkommen in Ordnung für mich. Weder Schreibe ich in Vollzeit noch habe ich irgendeine Deadline.

Dennoch sollte man sich Ziele setzen. Ursprünglich wollte ich die Rohversion von „Kodama“ dieses Jahr beenden. Aktuell liegt es auch im Bereich des möglichen und ich bin gespannt, ob ich euch am Ende des Jahres davon berichten kann.

Doch ist das Buch dann fertig?

My sweet Summerchild … (alle Game of Thrones Fans wissen, was jetzt kommt!). Natürlich nicht.

Mein Plan sieht folgendes vor:

  1. Rohversion beenden
  2. erste Drittel um weitere Aspekte von Lia und Finis ergänzen.
  3. Umgebungsbeschreibungen vervollständigen
  4. Korrekturlesen
  5. Stilanalyse

Natürlich kann man die Punkte zwei bis fünf miteinander verbinden, doch ich befürchte, es wird alles noch eine Weile brauchen.

Wollt ihr bei diesem Prozess etwas mehr mitgenommen werden auf dem Blog?


Werbung

Ein Kommentar zu „Update – Schreibphasen

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle kostenlos eine Website oder ein Blog auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: